Zurück zur Übersicht

Cinema Kinos, Frankfurt am Main

Programm abonnieren

4 Sterne aus 104 Bewertungen

Meinungen
22

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 220 Dolby Digital
Saal 2 115 Dolby Digital
Saal 3 61 Dolby Digital

Ihre Meinung

« 1 2 3 4 5 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 22)
Von: Hedy@Senghas.de am: 30.12.15
Guten Tag, ich war am Montag in der Vorstellung Carol um 20:00 und haben der letzten Reih gesessen. Dort habe ich unter dem Sitz ein Geschenk vergessen. Eine Schneekugel und eine Porzellan Schale. Haben Sie das zufällig gefunden? Danke für eine kurze Info
Von: @Sybille Rühl am: 04.04.15
Pommes mit ins Kino bringen und dort essen, geht ja wohl überhaupt nicht. Vollkommen richtig, dass sie gebeten wurden zu gehen. Und in der Tür zum Kino stehen und telefonieren, zeugt auch nicht von guten Manieren. Und dann auch noch meckern, wenn frau auf ihr mieses Benehmen hingewiesen wird. Auf "Gäste" wie Sie, sollten Kinobetreiber verzichten können....
Von: Sybille rühl am: 04.04.15
Wir haben uns gestern zum zweiten Mal über den 'alten Kartenabreisser' geärgert.... Er ist Mega unfreundlich und hat es geschafft, mir innerhalb von 2-3 min. 4 x zu sagen ich müsse mein Handy ausschalten.... Ich habe 10 min. Vor Filmstart kurz telefonieren müssen und stand direkt am Eingang des 'Saales' .... Vor einigen Monaten hatte ich es gewagt und wollte Im Eingangsbereich noch ein paar Pommes zu Ende essen..... Das ging gar nicht.... Musste ich raus vor die Tür !!!! Und am Rande, das Popcorn finde ich unverschämt teuer... Gehe nicht so oft in die Frankfurter Kinos, aber kleines Popcorn 4,50 / mittleres 6,00 Euro ist schon heftig.... Beim nächsten Mal gehen wir definitiv in ein anderes !!!!! Wie war das mit Kunde und König..... ?????
Von: Jörg von Grass am: 30.08.12
Nach Jahren des Verfalls wurde das Cinema in den letzten Monaten schwer aufgerüstet und ist nun nicht nur technisch (analoge und digitale Projektion; neue Leinwand) sondern auch Komfort-mäßig ganz weit vorne, denn neben neuen Teppichen und einem neuen Anstrich, hat Kinobetreiber Vogel auch neue, sehr bequeme und weiter von einander platzierte Kinosessel installieren lassen. So passen zwar weniger Leute ins Kino, die werden aber, vor allem wenn sie so lange Beine haben wie ich, den Komfort der breiten Sessel und der riesigen Beinfreiheit sehr zu schätzen wissen. Vor allem ist das Kino aber sauber und gepflegt - im Gegensatz zum mittlerweile völlig verdreckten und verkommenen Metropolis!
Von: Clemens Maier am: 12.08.12
kleines sehr persönliches Kino mit einen interessanten Programm. Lohnt sich fast immer. Kinotag gibt es auch.

« 1 2 3 4 5 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope